Aktuelles

Jörg Rudolph übergibt nach 18 Jahren einen wertvollen Verein in jüngere Hände

Nach 18 Jahren als Vorsitzender des SV „Bergkette“ Nammen, übergibt er die Vereinsführung an seinen Nachfolger Tim Litmeyer.

Auf der Jahreshauptversammlung 2019 des Schützenvereins „Bergkette“ Nammen erinnerte Vorsitzender Jörg Rudolph daran, daß er nach 18jähriger Amtszeit 2020 das Ruder in jüngere Hände übergeben werde. Zum neuen Steuermann wurde Tim Litmeyer gewählt. Jörg Rudolph verkündete: „Mein Versprechen vom letzten Jahr möchte ich noch einmal wiederholen: Wenn ich gebraucht werde, bin ich da, mit Rat und Tat – wenn ihr es wollt.“


Ein kleines „Dankeschön“ für 18 geleistete Dienstjahre bei den „Bergkette“-Schützen überreichen der neue
1. Vorsitzender Tim Litmeyer (l) und der 1. Jugendleiter Fabian Rudolph (r) an Jörg Rudolph.